Dienstag, 17. Februar 2015

Valentinsnachlese - Blaues Fashion Update mit Perlen Power


So sehr mir der rot pinke Dekowahn in fremden Wohn-, Bade- oder gar Schlafzimmern, die Glitzer-Herzchen auf Fingernägeln und die plötzlich mädchenhaft verspielten Outfits selbst erwachsener Bloggerinnen auf den Zünder gehen, so sehr liebe ich andererseits den Valentinstag, denn da gibt es Geschenke.




Nein, keine Blumen, auch keine Pralinen, auch nichts von La Perla. Letzteres kaufe ich mir lieber selbst. Ich habe auch nichts gegen üppige Rosensträusse, wenn sie länger als drei Tage die Köpfe oben behalten.  Recht viele Menschen verteufeln diesen Tag ja auch total oder sagen: "Wir machen uns das ganze Jahr über Geschenke..." Ja, machen wir auch, aber ab und zu habe ich auch nichts dagegen, wenn es sich 100% mit meiner Wunschliste deckt und man es mal etwas krachen läßt.




Diese Mal hat es gekracht, und zwar gehörig. Nachdem ich vor Jahren das marineblaue Monogram Tuch bei Louis Vuitton im Laden liegen liess (sie hatten mal wieder frisch die Preise erhöht und ich war gnatzig) und ihm dann natürlich lange hinterher heulte, bekam ich jetzt etwas viel besseres. Ein FADE OUT Monogramtuch, das auf den Namen SUNRISE hört und gleich eine ganze Blau-Palette abdeckt und zudem auch noch prima zur Brille passt.


Ich bin verliebt DANKE es ist wie ein Traum! Und in der schwarzen Schachtel steckt ein weiterer Traum, der dem Tuch leider aus dem Weg gehen muss, da gibt es nur ein ENT oder WEDER. Zusammen kann ich beides unmöglich tagen, aber auch einzeln sind beide Teile ein wahres Fashion Update.




Ich liebe Perlen, die echten von Großmutter, die hochmodischen für die Ohren von Dior und natürlich den teuren Tand von CHANEL. Und so durfte ich am Samstag freudig eine neue Kette auspacken. Ich finde sie wunder- wunderschön. War ja ehrlich gesagt kurz davor, dem MUST HAVE WAHN zu erliegen und mir eine CC Brosche zu kaufen. Von der Idee bin ich jetzt endgültig geheilt! Und wenn das jetzt hier so steht, kann ich nie mehr zurück :D



Nun habe ich für meine heutigen Fotos alles vereint - das hat sich angeboten. Ich geniesse den Anblick, denn auf den Outfit-Fotos aus meinem RL wird immer nur eins von beiden zu sehen sein.


Ich weiß, jetzt sollte ich mich mit den neuen Schätzen zeigen. Das kann ich aber noch nicht, ehe ich die Sachen richtig benutze, vergehen bei mir immer kleine Ewigkeiten. Gerade bin ich aber zum Spiegel gelaufen und habe ein ungestyltes Handy-Pic für Euch gemacht. Wie immer zugestöpselt und voll die 4 NON BLONDES auf den Ohren und auch wenn ich heute noch nicht behangen zu sehen bin, vernetze ich mich bei Sunny und ihrem LinkUp zum Thema KOPF und Kragen.

Kommentare:

  1. Wow, du bzw. ihr habt es aber ordentlich krachen lassen. Soviel Wertvolles gibt es bei uns am Valentinstag nicht. Wir schenken uns wirklich nur Kleinigkeiten bzw. ich bekomme einen schönen Blumenstrauß. Was stöpelst du dir denn so auf die Ohren? Musik oder Bücher?
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, wenn ich blogge oder auch sonst am PC hocke, dann höre ich Radio oder nur Musike. Meine Lieblingsleute oder Danas Palyliste, Neuerscheinungen, Oldies oder einfach Liebgewonnenes. Auf dem Weg zur Arbeit, am Bügelbrett oder zum Einschlafen höre ich immer Hörbücher (ich habe ein audible-Abo). Wenn ich ohne Stöpsel bin, zieh der Wind durch meinen hohlen Kopp, die Stöpsel sind also überlebenswichtig. Wenn ich meine Umwelt NICHT wahrnehmen möchtse, kommen dicken Dinger dr. dree auf die Ohren. Guckst Du hier: http://uefuffzich.blogspot.de/2013/08/sommerweisse-ware-unboxing-apfeltasche.html
      LG Bärbel ☼

      Löschen
    2. Meine Playliste!!!! Jahaaaaaa... so is brav :D freut mich sehr sehr sehr <3

      Löschen
  2. Geschenke sind immer gut, mit Anlass und ohne. Das Tuch ist ein Traum, die Kette auch. Das Konzept des Aufsparens erschließt sich mir nicht. Spätestens nach zwei Minuten hätte ich das Tuch zumindest kurz umgehabt. Und danach die Kette. Und dann wieder das Tuch. Und dann ...
    Blau und Perlen gehen "immer".
    Wenn jemand Dir so viel Freude macht, wird alleine das Schenken auch schon Freude gemacht haben.
    Sonnigen Tag wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe ines, das aufsparen soll jetzt nicht bedeuten, dass ich die kette erst zu weihnachten trage. aber ich brauche immer einen anlass und damit meine ich nicht das rote curry beim kleinen pappchinesen um die ecke, sondern sowas wie urlaubsbeginn, parisbesuch, konzertabend, autoeinweihung oder tourstart. mit etwas glück ist recht viel aus der latte noch in diesem monat fällig. und unter uns: ich bin auch echt ein guter schenker - wenn einer nicht mehr weiter weiss, fragt er mich und ich habe immer eine idee. zugegeben, manchmal nicht so ganz günstig, aber dafür immer auf den punkt - und das ist ja wohl der springende ;) liebe grüße, bärbel ☼

      Löschen
  3. Liebe Bärbel, dein ungestyltes Handy-Pic sieht absolut klasse aus. Du wirkst total entspannt und hast eine Ausstrahlung, die man sich auch mit viel Make-up nicht zaubern kann. Mag ich sehr, dein Bild. ;)

    Geschenke zum Valentintstag? Mist. Irgendwas mache ich falsch. *g* Ich glaub, ich muss an meiner Ausstrahlung arbeiten, aber vielleicht liegt's auch daran, dass ich selbst nichts verschenkt habe. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna, ich habe ja auch schon kapiert, dass die Leser gerne kommen und wiederkommen, wenn ich ab und zu mal mein Face hier hinhalte. Ob das jetzt so ist, weil sie es mögen oder etwas zum ablästern brauchen, sei dahingestellt. Als sich gestern nach Mitternacht den Text zu den Fotos aus dem Hirn in die Tasten ergoß, fehlte mir plötzlich genau ein Foto. Aber zu dem Schlunzshirt (verwaschen lilö) passte weder das Tuch noch die Kette und so legte ich den Fokus auf die Brille und ein Lächeln auf die Lippen und drückte genau 4 x ab. Auf den ersten 3 Fotos hatte ich noch den Gummi im Haar und sah etwas alt und streng aus ;D Liebe Grüße, Bärbel ☼
      (die übrigens nur unter der Voaraussetzung Partnerschaften eingeht, dass es 3 x im Jahr Geschenke gibt: Geburtstag, Weihnachten und Valentinstag) *ggg*

      Löschen
  4. Liebe Bärbel,
    boahhhhh was ist das für ein Geschenk... vom Feinsten und ein echter Traum... da hast Du aber wirklich einen gaaaanz besonders aufmerksamen Mann an Deiner Seite. Ich freu mich für Dich und für mich, weil wir die edlen Stücke bestimmt bald "live" erleben dürfen...
    Ich wünsche Dir gaaaanz viel Freude damit, lieber Gruß - Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Conny, Du Liebe.
      Ich war auch ganz platt. dass da gleich 3 Kisten standen, es gab ja noch das neue Hermes Parfum ROSE AMAZONE. Hat vielleicht alles auch etwas mit unseren Erlebnissen aus 2014 zu tun ;) Auf jeden Fall Freue ich mich total - auch auf die ersten Tragebilder ;) Ganz liebe Grüße, Bärbel ☼

      Löschen
  5. Die Kette ist so wunderbar da fällt mir wenig zu ein! Besonders gut gefällt mir aber auch Deine Brille - ich bin dieser Rahmenform ja auch ein wenig verfallen - an Deiner finde ich den schmalen Rand besonders stylish!!
    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Chrissie,
      ich habe ja schon so eine Brille und wollte jetzt einfach noch eine andere Farbe haben. Die Wahl war eine Qual, für den Moment bin ich zufrieden, aber da geht sicher noch was...
      LG Bärbel ☼

      Löschen
  6. ohhhhh endlos geniales Tuch ! ich glaub ich bin ein weing neidisch, aber auf die schöne bewundernde Weise. 😉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Tina, das bin ich auch! Eine Taschenkumpeline hat sich gleich 2 gekauft (es gibt das Tuch ja noch mit beige-braun oder mit rot-orange Tönen) und ich habe auch nur bewundernd auf die Fotos gestarrt. Besonders das orange würde mir gut gefallen und es steht mir auch... aber ich bin mal vernünftig. LG

      Löschen
  7. Bärbel, was siehst du süß aus auf deinem Selfie. Und diese Geschenk sind jetzt zugegeben besser als jede Blume, die verwelken könnte.
    Da wirst du noch so manchen Valentinstag Freude dran haben.
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ela, ich bin echt erstaunt, dass mein Selfie soooooo gut ankommt. Demnächst gibt es bessere, also qualitativ, da das neue Handy eine bessere Frontkamera hat. Ich habe heute früh im Bad schon welche gemacht, aber Badezimmerselfies sind ja im www sowas von OUT ;) LG Bärbel ☼

      Löschen
  8. Dann sag ich mal danke fürs verlinken. Das sieht alles klasse aus und ich freue mich schon auf Tragebilder. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mich auch Sunny - also beiden: DANKE für die Verlinkemöglichkeit und FREUDE auf meine Tragebilder. LG ☼

      Löschen
  9. Liebe Bärbel, also spannend machst Du es ja schon: natürlich hätte ich Dich sehr überaus gerne mit ALLEN Deinen tollen neuen Sachen gesehen ... wobei, dann wäre ich definitiv nicht in den Genuss Deines zauberhaften Selfies gekommen <3 Ach, und eine Chanel-Brosche, Du willst Dir wirklich keine kaufen? Manchmal kann man seine Entschlüsse finde ich nämlich auch durchaus ändern und dann oder vorher findet man auf jeden Fall gute und triftige Gründe dafür. Aber was Du meiner Meinung nach keinesfalls ändern solltest, das bist erstens Du (denn Du bist für mich ein wunderbares Original, das ich - ich möchte das gerne wiederholen - sehr schätze) und zweitens Deine Meinung über Deine neuen Schätze, die mir allesamt sehr gefallen. Viel Spaß und Freude damit und eine schöne Woche.
    Deine Rena aus Bayern
    P.S. Mit dem Herzchenzeug hab ichs auch gaaar nicht ...

    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein liebe Rena,
      ich bleibe dabei. Keine Chanel Brosche für mich - nicht mal geschenkt! Die pappen momentan doch auf jedem 7. Bloggerbild und auf jedem 2. Instagramoutfit. Egal ob es passt oder nicht, Hauptsache das CC ist schon von weitem zu sehen, denn angeblich peppen das echt JEDES Outfit auf. Nix gegen Labelwahn und Monogramme - ich laufe ja selber damit herum und an meinen Taschen und Tüchern steht oft ein Name. Ich verstehe auch die Mädchen, die es sich an die Brust heften. Liest Du Annas Blog Mangoblüte? Sie hat am 09.02.2015 einen sehr treffenden Beitrag zum Thema geschrieben. Du bist aber bei allem aussen vor meine Liebe, denn Du hast Deinen eigenen Stil, einen wunderbaren Mix, der viele anspricht! ♥
      Liebe Grüße (mit Herzchen, aber das eine läßt Du mir durchgehen ja)
      Bärbel ☼

      Löschen
    2. Liebe Bärbel,
      das nenne ich Konsequenz, aber ich verstehe, was Du meinst, auch wenn ich den Beitrag von Anna nicht gelesen und auch keine Chanel-Brosche habe :) Klar lasse ich Dir das Herzchen durchgehen, da bin ich grundsätzlich großzügig bei den geschriebenen Sachen, auch bei mir ;) Ein wunderbarer Mix, der viele ansprichst? Du schmeichelst mir - ich freu mich, auch wenn mir selber mein Stil definitiv nicht klar ist. Rena

      Löschen
  10. Oh ich gebe zu, ich bin ein wenig neidisch. Ich kann mich nicht entscheiden, auf was ich mehr neidisch bin. Auf den blauen Traum oder diese wunderbare, fantastische und super schöne Kette. Och finde besonder die Kette ist wie für dich gemacht.
    Sag mal, so unter uns: hat der liebe Schenker noch einen ledigen Bruder? ;;))
    Aller liebste Grüße, Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Cla, jaaaaa, es gibt noch einen Bruder. Glücklicherweise unglücklich verheiratet und wie spendabel er ist, müßte ich erstmal antesten. Ich denke, dass liegt der Sippe nicht unbedingt in den Genen, das ist mein schlechter einfluß *ggg*nsch dem Motto: stehter Tropfen hält dem Stein.
      Liebe Grüße zur Nacht!
      Bärbel ☼

      Löschen
  11. Sehr schöne Schätzchen liebe Bärbel. Aber nicht zu lange horten. Die müssen getragen werden ♥


    LG Sabine - Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OK - mache ich. Das Tuch darf gleich morgen raus...oder...übermorgen :)
      LG
      Bärbel ☼

      Löschen
  12. Sehr schöne Geschenke und ausgesprochen großzügige dazu! Nun möchte ich natürlich auch wissen, was du dem guten Valentin geschenkt hast ;)
    Anfangs gehörte ich zu denen, die den Valentinstag als ein herübergeschwapptes kapitalistisches Unnütz ansahen, aber mit zunehmendem Alter (und Geschenken) finde ich ihn doch ganz nett. Vorausgesetzt, man bleibt mir mit dem ganzen überzuckerten Kitsch fern.
    Dein Tuch gefällt mir ausnehmend gut und das will was heißen, weil ich Sachen mit Ganzkörper-Monogramm eher aus dem Weg gehe. Deshalb wird es bei mir auch nie eine Tasche dieser Art geben - obwohl... sag niemals nie, nicht wahr. Aber das Blau des Tuches leuchtet wunderbar und Fade Out hat immer Charme, finde ich. Wenn ich ein so schönes Tuch hätte, würde ich es vermutlich gleich am 1. Tag auf Arbeit tragen, ich bin der Meinung, die Dinge sind zum benutzen da, auch wenn sie damit irgendwann Gebrauchsspuren haben. Das sind Lebensspuren, wie bei uns :) So halte ich es auch mit meinen Carres (ja, Mehrzahl inzwischen!).
    Bei mir gab es einen schönen Rosenstrauß - nicht pink, sondern lachsfarben - und überraschend lief uns beim Stadtbummel noch der pinke "Fracas" von der Coco über den Weg. Damit fehlt Pink nicht ganz am rosaroten Herzchentag und meine Sammlung wächst. Für ein Schachspiel reicht sie aber noch nicht, da muss ich doch zu dir kommen:)
    Hab einen schönen Tag und viel Freude an deinen schönen Geschenken, LG, April

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu April!

      Und ohje Mehrzahl. Ich lese und staune und möchte Namen haben! Mit den Monogrammen habe ich es auch nicht (mehr) so. Am Reisegepäck schon - warum nicht und der olle Rucksack auf dem Rad hat auch dieses robuste Muster, aber wenn ich mich mit Dir träfe, wüßte ich was besseres ;) Was es andersrum gab ist nicht jugendfrei oder ich mag es hier nicht laut sagen.
      FRACAS steht hier gar nicht - wenn ich den so sehe, frage ich mich, warum nicht...wenn du ihn nochmal triffst, nimm ihn bitte für mich mit. In der Bucht steht er nur zu Mondpreisen.
      Liebe Grüße Richtung April - bald ist es wieder soweit!
      Bärbel ☼

      Löschen
  13. Was für schöne Dinge du uns da vorlegst :) Das Tuch ist ein Traum in wunderschönen Farben und die Kette ein Highlight für sich! Auf weitere Auftritte der beiden hier freue ich mich schon :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe echt überlegt, ob ich sie hier so geballt reinwerfen soll oder lieber mal dezent an einem Outfit zeigen. Das sieht man daran, dass der Post nicjt am 14.2. online ging ;) Aber meine Freude war so groß und Eure Kommentare zeigen mir (fast) alle, dass es schon in Ordnung geht, seine Freude und seine Schätze zu teilen. Bestimmt bekommt ihr bald mehr davon zu sehen!
      Liebe Grüße
      Bärbel ☼

      Löschen
  14. Nobel nobel liebe Bärbel.. alles nur aus dem Olymp entsprungen! ;)
    Was ich mir schon lange wünsche ist die CC-Brosche aber ohne Kette.. nur eben die Brosche mit den 2 Buchstaben und dann aber schön groß, damit man sie auch von Weitem schön sieht! ;))))
    Wenn mein Mann bei Chanel und Dior zugeschlagen hätte, ich glaub als erstes hätt ich mit ihm geschimpft! *g* und dann wär ich ihm um den Hals gefallen und dann hätt ich die Sachen nie wieder ausgezogen :D

    viele liebe Grüße und viel viel Freude mit den neuen Sachen
    Dana :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dana,
      Ich habe mir mal vom Mann aus Plätzchenausstechformen die LV Symbole biegen lassen und dann echte LV Weihnachtsplätzchen gebacken. Sogar welche in meine Stammboutique getragen.
      Mit CC geht das noch einfacher, wenn man weiß, wo es losgeht und welches C an welcher Stelle OBEN liegt. Frag' mal den Eisenbieger in Eurem Haushalt ;)
      Und ich schimpfe nie, wenn solche Einkäufe kommen, ich steche mir ja auch kein Messer in den Arm. Ich zeige immer vollstes Verständnis, da ich ja auch gerne durch die Shops pilgere :)
      Liebe Grüße zu Dir, Du lustige Dana (gerade Dein IG Viererselfie gesehen)
      Bärbel ☼

      Löschen
  15. dein ungeschminktes foto ist hinreissend!
    die teuren accessoires hauen mich aber nicht um - ein echtes 50´er jahre souvenier-seidencarré von nizza oder capri schon eher :-)
    aber ist es nicht toll wenn der eigene mann so gut weis wie er eine freude machen kann?!
    grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate,
      danke für Deinen Besuch. Der Luxuskram soll hier ja auch keinen umhauen, nur die ergötzen, die ähnlich ticken und sich mit mir freuen. In den 50ern war ich noch Quark im Schaufenster und konnte Nizza oder Capri erst in den 90ern sehen. Mitgebracht habe ich viele schöne Bilder und Erinnerungen und Freunde, die ich bis heute regelmäßig treffe. Das ist auch mir wichtiger als alles andere.
      Liebe Grüße
      Bärbel ☼

      Löschen
  16. Jetzt weiß ich gar nicht, was mir am besten gefällt, liebe Bärbel!!! Dein Selfie :-), das wirklich wunderschöne Tuch oder die Kette - alle drei ganz toll :-) ...!! Wobei - Tuch und Kette gefallen mir doch nicht sooo gut - aber ich würde mich erbarmen und den beiden ein neues zu Hause geben. Bitte einfach einpacken und nach Wien schicken :-) ... - Ganz liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,
      bitte entschuldige, dass ich das Paket noch nicht fertig habe, ich muss wohl morgen erstmal Paketstrippe einkaufen gehen oder kannst Du bis zum März warten? Da wäre ich in Wien und kann Dir die Sachen durch den Briefschlitz stecken (-: Nur mein Selfie muss ich behalten, das brauche ich nämlich noch!!! Sei ganz lieb gegrüßt! Bärbel

      Löschen
  17. Huhu,

    ich bin total begeistert, was du alles megamäßiges zum Valentinstag bekommen hast. Ich gebe ja zu, dass wir diesen Tag einfach mal so vorübergehen lassen ohne uns etwas zu schenken. Ich finde einfach, dass es nur noch geldmacherei ist.
    Aber dennoch bin ich von deinen Sachen vom Hocker gerissen...wahnsinn :)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ruby,
      danke, dass Du vorbeigekommen bist und dann noch so einen lieben Kommentar dagelassen hast. Das freut mich sehr. Weißt Du, wir sind noch nicht sooooo lange zusammen (also in meinem Alter sind 4 Jahre ja eher kurz) und weil ich es in 2014 nicht ganz leicht hatte (soll heissen, ich kann froh sein, dass ich überhaupt noch da bin) war der Tag in diesem Jahr etwas besonderes und die Geschenke üppiger als sonst. Es gibt ja auch Damen, die an so einem Tag mal eben eine Kroko Birkin bekommen, da sitze ich dann vor Ista und sabbere und freue mich an den grandiosen Fotos.

      Liebe Grüße zu Dir!
      Bärbel

      Löschen
  18. die chanel-kette ist ja toll :-) die hätte ich auch gerne :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sicher kein Problem, es ist keine limitierte, sondern eine aus dem Chanel Standardsortiment. ☼

      Löschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼