Mittwoch, 28. November 2012

silbrigkeiten aus der pflanzenwelt: calocephalus brownii


aufgefallen ist mir das gewächs im baumarkt auf einem rollwagen in der grünpflanzenabteilung. weil ich die blasse färbung von einigen flechten sehr mag, zog mich auch dieser helle silberton sofort an. so stand ich vor einem ganzen rolli voller silberner drähte und suchte mir eine pflanze aus. einzeln und ohne irgendwelche bunte deko sah das töpfchen allerdings extrem spärlich aus, kurz entschlossen packte ich eine palette mit 8 planzen in den wagen und ließ sie auch so eng zusammen auf terrasse stehen. dort wächst er nun weiter vor sich hin, mein silberner teppich. andere leute werkeln gestecke davon, ich erfreue mich an seiner fadheit.

der lateinische name des gewächses ist calocephalus brownii - hierzulande auch silberdraht genannt.
es lag also nahe, den draht zusammen mit dem anderen silbernen neuzugang im schönsten und
freundlichsten herbstsonnenschein abzulichten.



BVLGARI
B-ZERO
SAVE THE CHILDREN
sterlingsilber und schwarze keramik




Kommentare:

Heute, am 01.01.2018, habe ich meine Kommentarfunktion ausgeschaltet, da ich hier nur noch die Umleitung zu meinem neuen Blog habe.

Bitte besuche mich ab jetzt auf

www.uefuffzich.de

oder schreibe mir eine Nachricht an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.